goDentis GmbH folgen

Richtig kommunizieren in turbulenten Zeiten

News   •   Apr 01, 2020 17:29 CEST

Unsicherheiten durch Kommunikation aus dem Weg räumen. (Bild: rosendahl/goDentis)

Wer nichts von sich hören oder sehen lässt, gerät schnell in Vergessenheit. Bei Patienten und Suchmaschinen.

„Ich habe gerade andere Sorgen, als mich um meine Online-Präsenz zu kümmern“, mag manch ein Praxisinhaber denken. Der Gedanke ist in der jetzigen Zeit naheliegend, in der sich alles um den neuen Coronavirus zu drehen scheint.

Auch, wenn etwa die Sorge um fehlende Schutzausrüstung und ausbleibende Patienten den Alltag bestimmt, sollte die Kommunikation nach außen nicht vernachlässigt werden. Das ist nicht nur für die Patienten wichtig. Auch für die Mitarbeiter ist es ein gutes Signal. Und schließlich auch für die Suchmaschinen im Internet. Denn „hören“ die lange nichts von einer Praxis, verschenkt die Praxis schnell wertvolle Punkte im Google-Ranking.

Patienten sind verunsichert

Bei Patienten herrscht große Verunsicherung. Hat mein Zahnarzt in der Krise geöffnet? Behandelt er nur noch Notfallpatienten? Kann ich trotz der Coronakrise jetzt einen Prophylaxe-Termin für die Zukunft vereinbaren? Einige Patienten trauen sich nicht, in der Praxis anzurufen, weil sie vielleicht davon ausgehen, dass gerade keiner Zeit für sie hat.

Kommunikation auf unterschiedlichen Wegen

Praxen können diese Unsicherheiten durch eine gute Kommunikation schnell aus dem Weg räumen. Sie können ihre Öffnungszeiten in ihrem Google-Business-Profil aktualisieren und an die aktuellen Gegebenheiten anpassen. Sie können ein Online-Termin-Modul integrieren. Das wünschen sich – gerade jetzt – fast alle Patienten. Auf der Homepage können sie Informationen bereitstellen, wie die Praxis mit der aktuellen Situation umgeht und wie Patienten sich verhalten sollten.

Ein gutes Medium, um ebenfalls aktuelle Entwicklungen und Änderungen zu kommunizieren ist Facebook. Hier können Zahnärzte ihren Patienten Mut machen, ihnen sagen, dass sie auch in turbulenten Zeiten für sie da sind. Dasselbe gilt für Anzeigen oder lokale Displaywerbung. Auch diese Medienformen eignen sich hervorragend, um eine Praxis zu präsentieren. Denn in jeder Krise steckt auch eine Chance.

Unterstützung finden

goDentis bietet allen Partnerzahnärzten umfangreiche Unterstützung, auch bei der Patientenkommunikation. Wir helfen mit Tipps und Tricks für Ihr Google-Business-Profil, mit Anzeigenmotiven und Textvorschlägen. Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Sie!

www.godentis.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.