goDentis GmbH folgen

Auszeichnung für goDentis-Partnerzahnarzt

Pressemitteilung   •   Sep 04, 2015 21:43 CEST

goDentis-Partnerzahnarzt Dr. Oliver Gaa erhält die Auszeichnung ImplantatPflegeCenter.

Der goDentis-Partnerzahnarzt Dr. Oliver Gaa aus Köln hat allen Grund zur Freude. Er gehört zu dem noch kleinen Kreis der Praxen mit dem Qualitätslabel für die fachgerechte Pflege von Implantaten. Verliehen wurde ihm die Auszeichnung vom Aktionsbündis gesundes Implantat.

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnung der Praxis Dr. Gaa und gratuliere dem Team sehr herzlich“, sagt Dr. Thomas Kiesel, Geschäftsführer des Qualitätssystems goDentis. Bei goDentis steht die Prävention durch Prophylaxe im Mittelpunkt – ob bei gesunden Zähnen, während einer kieferorthopädischen Behandlung oder bei der Pflege von Implantaten.

Prävention von periimplantären Infektionen

Insgesamt haben bislang 13 Praxen das Gütesiegel erhalten. Sie wirken als Studienzentren aktiv an der Studie zur Prävention periimplantärer Infektionen mit. Damit unterstützen sie Prof. Dr. Johannes Einwag (Direktor ZFZ Stuttgart), PD Dr. Dirk Ziebolz (OA Universitätsklinikum Leipzig) und Sylvia Fresmann (Vorsitzende DGDH) bei der Validierung von Konzepten zur Prävention periimplantärer Infektionen.

Prophylaxe als Qualitätsmerkmal

goDentis-Geschäftsführer Dr. Thomas Kiesel: „Dass einer unserer Partnerzahnärzte diese Auszeichnung erhält, bestätigt uns als Qualitätssystem. Denn bei der Auswahl unserer Partner-Zahnärzte und -Kieferorthopäden spielt Prophylaxe auf hohem Niveau eine wichtige Rolle.“

Was man tun muss, um goDentis-Partner zu werden, erfahren Zahnärzte und Kieferorthopäden auf www.godentis.de und www.godentis-kfo.de .

Die goDentis ist ein Qualitätssystem für Zahnarztpraxen, dessen Mitglieder nach standardisierten Qualitätsmerkmalen ausgesucht werden. Dies geschieht zur Sicherung einer hohen Behandlungs- und Servicequalität für die Patienten - vor allem in der zahnmedizinischen Prophylaxe. Bei goDentis steht die Prävention durch Prophylaxe im Mittelpunkt – ob bei gesunden Zähnen, während einer kieferorthopädischen Behandlung oder bei der Pflege von Implantaten.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar